Bildungsprofil

Die Schweizer Schule Santiago wurde mit dem Ziel gegründet, den Kindern von Schweizer Einwohnern in Santiago de Chile eine Ausbildung wie in der fernen Heimat zu ermöglichen. Dieses ursprüngliche Ziel wurde erweitert und umfasst derzeit einen hohen Prozentsatz chilenischer Schülerinnen und Schüler anderer Nationalitäten.

Das CSS hat sich zu einem kulturellen Bindeglied zwischen der Schweiz und Chile entwickelt und vermittelt Wissen, Fähigkeiten und Arbeitsweisen, die den Schweizer Stil, der als Swissness bezeichnet wird, identifizieren.

Beim CSS geht es darum, das Beste aus dieser Begegnung zwischen Ländern mit unterschiedlichen Kulturen, Traditionen und Bräuchen zu machen. Die Idee ist, die Vision der Welt zu erweitern und zu bereichern, ohne die Schüler aus den Wurzeln ihrer ursprünglichen Kultur zu lösen.