Krankenstation

enfermeria

Die Krankenstation der Schule ist vor allem für die erste Hilfe und die gesundheitliche Orientierung zuständig. Sie organisiert die obligatorischen Imfkampagnen und ist aktiv in der Information und Prävention von typischen Schulkrankeiten (Kinderkrankheiten, Pedikulose, usw).

Die Schweizer Schule ist der Unfallversicherung (Convenio de Accidentes) der Clínica Alemana angeschlossen. Jeder eingeschriebene Schüler ist somit automatisch gegen traumatische Unfälle versichert, und zwar 24 Stunden und 365 Tage im Jahr, sowohl in Chile wie dem Ausland. Diese Versicherung wird den Eltern nicht zusätzlich in Rechnung gestellt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, permanent ab 7:45 Uhr und bis Schulschluss.
Margarita Ampuero (zweisprachig) und Karen Romero, beide mit einer Ausbildung in Krankenpflege, kümmern sich um die Patienten: p.auxilios@css.cl

Unsere Partner